St. Niklaus Hausbesuche

stniklausEin Besuch vom Santiklous in Begleitung vom Schmutzli bei Ihnen in der warmen Stube oder für grössere Gruppen auch draussen, z.B. im Wald, bringt Kinderaugen zum Leuchten.
Auch ältere Generationen erfreuen sich sehr über einen Santiklous-Besuch!

Wir nehmen Ihre Anmeldung vom 1. November bis am 1. Dezember 2020 gerne entgegen.

Achten Sie darauf, uns genaue Informationen zu den Personen zu geben. Was machen sie gut, was dürften sie besser machen? Sollten Sie ein Geschenk für die Personen vorbereitet haben, notieren Sie uns bitte, wo Sie dieses deponieren werden.

ACHTUNG: Bitte bei der Anmeldung alle Informationen ausfüllen. Nicht mehrfach für den selben Besuch anmelden.
Buchungen mit fehlenden Informationen werden nicht berücksichtigt.

Achten Sie darauf, die Steckbriefe für den St. Niklaus zu schreiben.  Einfache kurze Sätze. Keine Romane! „X macht dieses gut“, „X kann gut …“. Unbedingt den Beispielsteckbrief anschauen.

Beispiel Steckbrief anschauen

CORONA-INFORMATIONEN:
In Zeiten von COVID-19 ist es schwierig St. Niklaus Besuche zu planen und duchzuführen. Wir besuchen Sie gerne auf eigenen Wunsch. Beim Besuch versuchen wir uns so gut wie möglich an die Abstandsregeln zu halten. Der St. Niklaus wird Sie ohne Maske besuchen. Er wird dieses Jahr keine Hände schütteln. Gruppenfotos sind wegen der Abstandregel von 1.5 Metern leider nicht möglich. Zwischen den Besuchen desinfizieren wir unsere Handschuhe. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen Symptome haben bitten wir Sie den Besuch frühzeitig abzusagen. Wir werden das auf unserer Seite auch tun, sollte keine Stellvertretung den Termin wahrnehmen können. Hierfür bitten wir Sie bereits jetzt um etwas Verständnis.

Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungsemail von uns.

Anmeldung

DIe Anmeldefrist ist abgelaufen. Wir nehmen keine weiteren Anmeldungen mehr entgegen.